Goodbye Austria

Stay Hungry. Stay Foolish.
angelinamia, bellemichelle, celestinchen, , that's live, Dale, , elefin, indian, Iset, mein leben , Katharina Lapin, Little mermaid, In Sepia und Bunt, ImmoHumana, sandrapalazzo, holidays4ever,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 3346 Tage online
  • 51130 Hits
  • 43 Stories
  • 245 Kommentare

Letzte stories

Liebe Texas!

Super, gratuliere!! War jetzt ein Zeiter... indian,2014.08.14, 09:16

@texasholdem

applaus applaus für deine worte!!!!... marieblue,2014.07.29, 05:58

@Billa

Ja super! Doktor, na bitte! MD oder PhD?... texasholdem,2014.07.29, 05:58

ja witzig oder

wie man so den Lebensweg der Leute hier... texasholdem,2014.07.29, 05:53

Setzte Ziele und erreich...

Das klingt echt gut. Ich will dich zum... bilila,2014.07.28, 11:48

Setzte Ziele und erreich...

bilila,2014.07.28, 11:47

omg!!!

ich bin ja hin und weg, liebe texas wie... jh,2014.07.28, 09:24

@texasholdem

wow, liebe texasholdem, da strahlt aber... marieblue,2014.07.28, 06:39

Kalender

September 2012
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


     (Aktualisiert: 22.4., 20:15 Uhr)
    pink (Aktualisiert: 22.4., 19:49 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 22.4., 19:32 Uhr)
    Kurzgeschi... (Aktualisiert: 22.4., 06:24 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 21.4., 22:58 Uhr)
    Kurzgeschi... (Aktualisiert: 13.4., 21:25 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 13.4., 10:36 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 11.4., 19:12 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 11.4., 11:46 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 10.4., 14:49 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 10.4., 14:39 Uhr)
    thana (Aktualisiert: 17.3., 04:54 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 1.3., 22:15 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 15.2., 19:46 Uhr)
    pfote76 (Aktualisiert: 10.2., 16:12 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 6.2., 01:25 Uhr)
    Prosecco (Aktualisiert: 3.2., 05:02 Uhr)
    ursi39 (Aktualisiert: 13.1., 00:10 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 12.1., 23:49 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 12.1., 23:44 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 7.1., 14:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 5.1., 15:04 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 31.12., 17:50 Uhr)
    Adventkale... (Aktualisiert: 30.12., 18:18 Uhr)
    diara (Aktualisiert: 27.12., 19:07 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 17.12., 19:08 Uhr)
    ~Little_De... (Aktualisiert: 9.12., 21:44 Uhr)
    sonnenblum... (Aktualisiert: 6.12., 08:33 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 30.11., 21:10 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 29.11., 20:13 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 29.11., 20:07 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 29.11., 20:05 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 29.11., 20:01 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
Montag, 17.09.2012, 22:45

Das mach ich gerade mit den Pferden: ein paar Elektroden auf dem Kopf, ein paar Kabel und ein Computer ist alles, was man braucht um die dunkelsten Geheimnisse eines jeden Menschen herauszufinden.
Heutzutage kann man innerhalb von 5 Minuten allerlei psychologische Krankheiten und Abnormalitaeten mit einem simplen Hirnwellentest diagnostizieren; dasselbe müsste doch auch fuer Pferde gelten, oder? Das ist die Frage, der ich fuer die nächsten Jahre nachgehen werde.
Dazu hab ich die Hilfe eines bekannten Neurologen bekommen, der gluecklicherweise von meinem Thema begeistert ist und mich nicht wegen meiner Nationalität, Alter, Geschlecht oder meinem Status als Student diskriminiert. Da ich ja null medizinischen Hintergrund habe und es das Studium der Pferde-Neurologie (noch) nicht gibt, bin ich also zu seinem Labor gefahren um das System der Hirnwellentestung Schritt für Schritt zu lernen. Dazu gehört natürlich auch ein Test an mir selber und davor hab ich noch gescherzt, dass man jetzt wohl herausfinden wird, dass ich ja eigentlich ein Psychopath mit multipler Persönlichkeitsstörung bin.
„Normale“ Hirnwellen gibt es nicht; jeder hat zu einem bestimmten Grad irgendwas und das Hirn lernt, sich zu adaptieren damit man im Leben normal funktionieren kann, aber diese kleinen Problemchen die jeder von uns hat, machen uns zu der Person, die wir sind.
Wenn jemand zum Beispiel mit Schizophrenie diagnostiziert wird via dem Hirnwellentest heisst das nicht unbedingt, dass diese Person eine psychologische Krankheit hat. Zur Krankheit wird es erst, wenn die Person im normalen Leben nicht mehr funktionieren kann weil das Hirn sich nicht adaptiert.
Nach fuenf Minuten unter der Elektrodenkappe waren meine Resultate bereits da: Der Neurologe schaute mal kurz auf die 24 verschiedenen Wellen auf dem Computer Bildschirm und zeigte mir, wo mein OCD ist (Obsessive Compulsive Disorder), und dass dieses mein ADD (Attention Deficit Disorder) und schlechtes Erinnerungsvermoegen in Kontrolle ist. Deshalb kommt es mir nicht so vor, als koennte ich mich nicht konzentrieren oder an Dinge erinnern, weil mein OCD mich dazu zwingt, staendig Listen zu schreiben und Notizen zu machen, damit ich ja nichts vergesse (mein Buero ist ein einziger Zettelhaufen und Hunderte Mappen und Notizbuecher). Auch sagte er mir, ich leide derzeit an Depression, da ich im Moment nicht genuegend interessante Aktivitaeten im Leben habe.
Auch waere ich sehr sensibel gegenueber Laerm, schnellen Bewegungen und Stress aus der Umwelt (zB Verkehr), was ich aber seltsamerweise an und abschalten kann, vermutlich ein erlerntes Verhalten.

All das innerhalb von 5 Minuten und ich fuehlte mich, als ob meine Gedanken bloss gelegt wurden! Furchtbar, wozu moderne Wissenschaft heutzutage imstande ist.
Der Neurologe meinte noch so, das waere nur mal eine Uebersicht von Dingen, die herausstechen, und dass da noch viel mehr Detail nachkommt, aber ich lehnte hoeflich ab. Dazu kennen wir uns noch nicht gut genug.

Bild: Ein Schizophrenie Patient (ungleichmaessige Aktivitaet in bestimmten parallelen Hirnregionen: rot is aktiv, blau inaktiv)


 
liebe texas
wie schön zu lesen, dass du etwas gefunden hast, dass dich fordert...das thema is ja ehct ein wahnsinnig spannendes...unglaublich...pferde-neurologie...super, liegt doch auf der hand, eigentlich.
toll, dass der arzt auch so begeistert is...ich hoffe, dein leben kriegt jetzt richtig viel drive und du findest viel spaß an dieser herausforderung.

lass doch hin und wieder mal wissen, was du da genau machen wirst... (bin aus der medizinischen richtung und voll interessiert an crossovers :o) )

lg
sikamu
 
Wahnsinn
liebe Texas.
Ich möchte gar nicht wissen, was bei mir im Gehirn rauskommen würde. So ein Bloss-legen vor einem fremden Menschen ist sicher nicht leicht.

Du hast aber ein super-spannendes Thema zum Forschen ausgesucht, Hut ab.


Das erinnert mich jetzt an eine lustige Karte die ich habe:

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin irre,
eine summt!


Liebe Grüße
Dale
  • dale,
  • 2012.09.19, 08:22
 
Liebe Texas!
Wo bist denn immer?????
Hab schon mal kurz bei dieser Story reingelesen, aber net fertig.
Ich war grad letzte Woche bei einer MR-Kontrolle und hab das halt per Röntgenbilder gesehen, aber für einen Laien halt net gut verständlich, muss erklärt werden.
Umso interessanter finde ich dieses Thema das Du da erforschst.
glg indian